Viele Projekte geplant: Birkfeld bewegt sich gesund

Als Raststation im Galgenwald dienen die Panoramaliegen.
  • Als Raststation im Galgenwald dienen die Panoramaliegen.
  • Foto: Angelika Spreitzhofer-Derler
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Das Team der gesunden Gemeinde Birkfeld arbeitet als Teil des steirischen Netzwerkes der gesunden Gemeinden von Styria vitalis an einem längerfristigen Konzept, um die Lebensqualität der Birkfelder zu verbessern.

Durch gesundheits- und bewegungsorientierte Angebote und das Schaffen von Bewegungsinfrastruktur in der Natur werden gesunde Lebensbedingungen gestaltet, die das Wohlbefinden und die körperliche sowie geistige Gesundheit stärken sollen. Im Zuge dieser Initiative wurden nun diverse Fitnessgeräte für Bewegungsstationen entlang des Feistritztal-Radweges, in der Nähe des BORG Birkfeld und vor allem im Galgenwald bestellt. Diese werden im Frühjahr von der Firma Agropac in Kooperation mit der Marktgemeinde Birkfeld aufgestellt. Neben diversen Reckstangen, Schrägbänken und einem Calisthenics Barren wird man Hangel- und Balancierbalken, Sprossenwände und ein Spinnenkletternetz sowie ein Bein-Hüft-Trainingsgerät vorfinden. Die Outdoorbewegungselemente sollen dazu motivieren, sich körperlich zu betätigen und gleichzeitig die wohltuende Schönheit der Natur sowie die Ruhe des Waldes zu genießen. Im Herbst 2020 wurden im Galgenwald bereits zwei Panorama-Liegebänke aufgestellt. Diese laden dazu ein, nach einem Spaziergang oder einer Sporteinheit die Seele baumeln zu lassen und den beeindruckenden Blick auf Birkfeld zu genießen.
"Mit 'Birkfeld-bewegt-gesund' wollen wir als gesunde Gemeinde in den nächsten
Jahren in allen fünf Birkfelder Ortsteilen Aktivitäten setzen, um die Gemeindebürger zu
mehr Bewegung zu animieren", so Angelika Spreitzhofer-Derler.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen