50 Jahre WSV Anger - Eine Reise durch viele Jahrzehnte im Schisport

Bezirkscupsieger Schibezirk VIII - Almenland
7Bilder
  • Bezirkscupsieger Schibezirk VIII - Almenland
  • hochgeladen von Manuela Pieber

Der WSV Anger veranstalte am 13.04.2019 eine 50 Jahre Jubiläumsfeier in der Sport- und Kulturhalle in Anger. 
Im Zuge dieser Feier wurden die  besten Rennläufer der aktuellen Schisaison 2018/19  im Schibezirk VIII bei der Gesamtsiegeehrung geehrt. 
Klassensiege gingen an folgende Athleten: Amy Ederer, Thomas Ponsold, Nora Ziesler, Klemens Pötz, Theresa Möstl, Markus Pieber, Marie Strassegger, Michael Raffer, Anna Pieber, Oliver Sorg, Leonie Eisler, Leon Ziesler, Natalie Wild, Jakob Böhm, Anja Pichler, Nick Haberl, Kornelia Brunnhofer, Markus Raffer, Julia Schweiberger, Michael Tiefengraber, Veronika Pessl, Johanna Wiedenhofer, Reinhard Klammler, Christian Pichler, Rudolf Karrer, Franz Paier, Markus Fraiss, Franz Reisinger 
Die Gesamtbezirkscupsiegerehrung wurde durch die Koglhofer Plattlermädl’s aufgelockert und durch das Programm führte der Sportmoderator Philipp Jocham.

Am Abend ging es dann weiter mit der "50 Jahre WSV Anger" Jubiläumsfeier. Diese wurde durch Obmann Christoph Derler eröffnet. Wir durften viele Ehrengäste wie Bürgermeister Hubert Höfler, ASVÖ Vizepräsident Johann Hörzer, Schriftführerin des Steirischen Skiverbandes Elfriede Vesely zur Jubiläumsfeier begrüßen.
Die Marktgemeinde Anger ehrte die langjährigen Vorstandsmitglieder Franz Paier und Herbert Feichtinger für besondere Verdienste rund um den Schisport in der Gemeinde. 
Der Steirische Skiverband verlieh vielen langjährigen Mitgliedern eine Anstecknadel des Steirischen Skiverbandes für besondere Dienste. Einige dieser Mitglieder arbeiten seit vielen Jahrzehnten für den Schisport im WSV Anger mit. 
Das Schimuseum Mürzzuschlag hat bei der Feier die Mode von 1900 bis 1950 vorgestellt. Es war ein lustige Zeitreise zu Holzschiern und andere modischen Highlights der vergangen Zeiten. 
Es gab eine Verlosung von tollen Preisen mit einem Schätzspiel. Als Hauptpreis wurde ein Paar Schi im Wert von 500 Euro verlost. 
Zum 50jährigen Bestehen des Vereines erschien in diesem Jahr eine Jubiläumszeitung, welche bei der Feier vorgestellt wurde. 1969 wurde der Verein gegründet. In den 70er Jahren hatte der Verein einen vereinseigenen Lift am Rabenwald und in den 80er Jahren wurde dann in Naintsch der Ochabauer Lift gebaut. Der Verein legt sein Hauptaugenmerk auf die Ausbildung der Vereinsmitglieder, 10 Alpine Trainer und über 20 Instruktoren gehören dem Verein an.  Der WSV Anger gehört zum Schibezirk VIII - Almenland. Annähernd 50 Rennläufer konnten einen oder mehrere Klassensiege in diesem Cup erzielen. Alle Rennläufer von 1969 bis zum heutigen Tag wurden namentlich erwähnt. Der zweite Teil der Zeitung widmet sich dem aktuellen Saison. Einige wichtige Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden werden hier vorgestellt: Hallentraining, Schibazar, Kinderschikurse, Schneetraining. Alle Rennen (Bezirkscuprennen, Punkterennen, Zwergerlcuprennen, Schulschimeisterschaften und Steiermarkweite Kinderrennen) bei denen Vereinsmitglieder an den Start gegangen sind wurden angeführt. Wen jetzt die Neugier gepackt hat, der kann so eine Zeitung bei den Vereinsmitgliedern erwerben. 
Wir möchten uns hiermit bei allen Sponsoren für die großartigen Spenden und Preise bedanken. Vor allem wollen wir uns bei der Marktgemeinde Anger für die großartige Unterstützung im Sinne der Jugend bedanken.
Weiters gratulieren wir allen Gewinnern des Gewinnspieles und wünschen viel Freude mit den Gewinnen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen