8. Joglland-Crosstriathlon in Fischbach, Teil 3

161Bilder

Fünf Damen wagten sich als Einzelstarterinnen an den Start. Bei den Herren verteidigte Christian Weißenbacher vom RC Birkfeld seinen Vorjahressieg und durfte die Joglland-Glastrophäe wieder sein eigen nennen. Nicole Peßl vom RC TRI RUN ATUS Weiz war die Schnellste Dame des Tages.
Auch beim ProMountain Energy Crosstriathlon, dem dritten Bewerb des Tages gilt das Motto "der Spaß soll im Vordergrund stehen" und somit war nicht die Streckenlänge maßgeblich, sondern es ging ums dabeisein und einmal Triathlonluft zu schnuppern.
Dem Veranstalter, die Sektion Multisport der Sportunion Fischbach gelang wieder eine hervorragende Veranstaltung. Die Siegerehrung wurde nur durch einen kurzen, heftigen Sturm die drohendem Gewitter, dass allerdings vorrüber gezogen ist, ein wenig getrübt. Die Trophäen, alles Bauernkörbe mit Produkten aus Fischbach wurden von den Athleten sehr gerne in Empfang genommen.

Die Sieger:
Damen: AK I: 1. Nicole Peßl, RX TRI RUN ATUS Weiz, 00:35:11, 2. Claudia Paier, 00:39:32, 2. Carina Harb, Wolfsrudel Sportsteam, 00:40:45,
AK II: 1. Sylvia Moser, RC TRI RUN ATUS Weiz, 00:37:41, 2. Sabine McBee Wallner, 00:43:17

Herren: AK I: 1. Christian Weißenbacher, RC Birkfeld, 00:26:41, 2. Markus Pichler, Wolfsrudel Sportsteam, 00:30:16, 3. David Rinnerhofer, Wolfsrudel Sportsteam, 00:30:28,
AK II: 1. Gilbert Grabner, Fun Sports Tri Team, 00:27:19, 2. Klaus Sölkner, Walk4Fun, 00:30:42

Fotos: Eva Reindl, Wolfgang Baumgartner, Johann Reindl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen