Vulkanland Markenlizenz für Bienenhof Klaindl in Sinabelkirchen

Judit und Karl Klaindl (4. und 5.v.l.) vom gleichnamigen Bienenhof erhielten vom Steirischen Vulkanland die Markenlizenz verliehen.
9Bilder
  • Judit und Karl Klaindl (4. und 5.v.l.) vom gleichnamigen Bienenhof erhielten vom Steirischen Vulkanland die Markenlizenz verliehen.
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Zwei Unternehmer, die mit Leidenschaft hinter ihren Produkten stehen, sind Unterrettenbacher Judit und Karl Klaindl. Sie haben mit ihren Honig bereits etliche Prämierungen erhalten, haben eine Bienenwachsbrottasche erfunden und bekommen am Hof täglich Gäste, die auf die gesundheitsfördernde Wirkung von Bienenluftinhalationen vertrauen. Speziell dafür wurde eine Bienenhütte gebaut.
Eine Würdigung der innovativen Ideen und ausgezeichneten Produkte der Familie Klaindl in Unterrettenbach gab es nun mit der Verleihung der Markenlizenz des Steirischen Vulkanlandes. Sie sind der erste Betrieb in der Gemeinde Sinabelkirchen, dem diese Ehre gebürgt.

"Die Familie Klaindl präsentiert mit ihren Produkten unsere Region. Die Markenlizenz des Vulkanlandes ist unsere Wertschätzung gegenüber dem Betrieb" sagt Vulkanland-Vorstandsmitglied Josef Ober. Bürgermeister Emanuel Pfeifer sowie Vizebürgermeister Josef Gerstmann gratulierte dem Betrieb und bedankte sich in diesem Zuge für die tatkräftige Unterstützung für die erfolgreiche Installierung des Bauernmarktes im Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen