13.11.2017, 02:32 Uhr

Spezialitäten-Cafe´ Vivo wiedereröffnet

V.l.: Stammgast Hans Pieber, Michaela Roth, Michaela Reitbauer

Nach Umbauarbeiten wieder eröffnet hat das Cafe´ Vivo in Anger bei Weiz. Am Tag der Wiedereröffnung wurden die zahlreichen Besucher mit Spezialitäten aus der Region bewirtet.

Die Wirtin Michaela Roth und ihre Angestellte Michaela Reitbauer servieren in der warm gestalteten und gediegen eingerichteten Gaststätte neben ausgesuchten Qualitätsweinen und regionalen Kostbarkeiten als besondere Spezialität argentinische Steaks. Geschäftsführerin und Köchin Michaela Roth: „Kleinigkeiten wie Schnitzel und Co. gibt es immer, Steaks ab 16 Uhr bzw. gegen Vorbestellung.“ Im Dezember wird man im „Vivo“ während der Raclette-Wochen mit kulinarischen Feinheiten verwöhnt.
Anger ist mit dem Cafe´ Vivo, das in der Nähe von Kreisverkehr, Uni-Markt und Musikerheim gut erreichbar gelegen ist, um ein ganz besonderes gastronomisches Highlight reicher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.