Polizeimeldung Bezirk Braunau
Drei Verletzte bei Unfall mit alkoholisiertem Ehepaar

Symbolbild

Am 21. Juli kam es zu einem Unfall auf der Gebertshamer Gemeindestraße. Drei Jugendliche wurden dabei verletzt. Der sichtlich alkoholisierte Unfalllenker verweigerte bei der Kontrolle den Alkoholtest.

BEZIRK BRAUNAU. Gegen 22.05 Uhr war eine 46-Jährige aus dem Bezirk Braunau auf der Gebertshamer Gemeindestraße mit ihrem Auto unterwegs Richtung Astätt (Gemeinde Lochen a. See). Bei ihr im Fahrzeug saßen ihr 52-jähriger Ehemann und der zehnjährige Sohn.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Auto auf der Niedertrumer Gemeindestraße Richtung Ortschaft Stein. In seinem Auto fuhren außerdem mit ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung und ein weiterer 17-Jähriger, der – wie der Fahrer selbst – aus dem Bezirk Braunau stammte.

An der Kreuzung zur Niedertrumer Gemeindestraße bog nun die Familienmutter rechts Richtung Astätt ab, dürfte dabei aber zu weit nach links gekommen sein, so dass es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto des 17-Jährigen kam.

Laut Zeugen soll der 52-jährige Beifahrer den PKW zum Unfallzeitpunkt gelenkt haben und wurde zu einem Alkoholtest aufgefordert, diesen verweigerte der offensichtlich Alkoholisierte jedoch. Ein Alkotest bei der 46-jährigen Mutter ergab einen Wert von 1,24 Promille. Ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. 

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt und vom Roten Kreuz Mattighofen erstversorgt.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen