So geht europameisterlicher Tanz!

Große Gefühle und Gänsehaut: Modern-Duett "Bird Set Free" von Viktoria Luckinger und Meron Karner
8Bilder
  • Große Gefühle und Gänsehaut: Modern-Duett "Bird Set Free" von Viktoria Luckinger und Meron Karner
  • Foto: Foto Horst
  • hochgeladen von Hannah Michaeler

Eine mehr als erfolgreiche Bilanz konnte die Tanzschule Body, Art & Expression von Judith Elisa Kaufmann auch dieses Jahr wieder ziehen. Bei den Staats- und Europameisterschaften für Show- und Musicaldance heimsten sie ausgezeichnete Platzierungen ein und kehrten mit unzähligen Trophäen in die obersteirische Heimat zurück. Ihre besten Produktionen zeigten sie nun beim Jahresabschluss-Tanzen vor heimischem Publikum in Thörl.

Alle Stile gemeistert
Die Freizeitheim-Bühne wurde zum Schauplatz für das gesamte Farbspektrum des Tanzes: Cruella Deville und Mozart punkteten mit Musical-Jazz; neben hartem Hip-Hop blieb bei den Modern-Soli und -Duetten die Gänsehaut nicht aus. Ihre Technik und tänzerische Qualität in der Königsdisziplin Ballett bewiesen die Schülerinnen mit Originalchoreographien aus "Schwanensee" sowie "Diana und Acaeton". Ein besonderes Schmankerl: das Modern-Duett "Mit vollen Händen" von Viktoria Luckinger und Summy Riegler, das die höchste Punktewertung der Europäischen Meisterschaften in der Profi-Wertungsklasse erzielte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen