Nur Rottenmann konnte beim Frühjahrsstart überzeugen

Domenic Knefz entschied mit seinen beiden Treffern das Derby für den SV Rottenmann.
  • Domenic Knefz entschied mit seinen beiden Treffern das Derby für den SV Rottenmann.
  • hochgeladen von Gerald Marl

SV Rottenmann – SV Stainach-Grimming 2:0 (1:0).
Tore: Domenic Knefz (2).

Vor 300 Zuschauern spielte Rottenmann in diesem Bezirksderby von Beginn an stark, wenngleich die ersten Chancen auf Seiten der Gäste zu verzeichnen waren. Nach einem Foul an Jurica Bungic hatte der SVR die Riesenchance auf die Führung. Doch Domenic Knefz scheiterte per Elfmeter an Stainach-Keeper Raphael Wöhri. Nach 28 Minuten konnte der Goalgetter seinen Schnitzer dann korrigieren und erzielte nach einer Standardsituation die Führung. Nach der Pause wurde die umkämpfte Partie dann spürbar härter. Stainachs Helmut Suchanek musste ebenso mit Gelb-rot frühzeitig unter die Dusche, wie kurz darauf der Rottenmanner Markus Haider. In der 76. Minute traf dann Domenic Knefz zur Entscheidung.

ATV meinhaus Irdning – FC Obdach 2:2 (0:2).
Tore: Jürgen Gressenbauer, Pedrag Babic; Bernard Stjepanovic (2).

Mit ihrer ersten Torchance gingen die Gäste in der 9. Minute bereits in Führung. Bernard Stjepanovic stand nach einer Ecke goldrichtig und zog unhaltbar ab. Als der Slowene in der 27. Minute glücklich per Freistoß aus 30 Metern auf 0:2 stellte, saß der Schock bei den Irdninger groß. Erst mit der Einwechslung von Jürgen Gressenbauer und dem Ausschluss des Obdachers Michael Bauer (Tätlichkeit) wurde der ATV auch offensiv effzienter. Gressenbauer erzielte in der 78. Minute den Anschlusstreffer, ehe Pedrag Babic in der 83. Minute sogar der Ausgleich gelang. In der Schlussphase musste mit Denis Talic auch noch ein zweiter Obdacher frühzeitig das Feld verlassen.

ESV Knittelfeld – ASV Ebner Transporte Bad Mitterndorf 1:1 (1:1).
Tore: Matthias Waldhuber; David Temmel.

Schon nach knapp zehn Minuten gingen die Gastgeber vor nur 100 Zuschauern in Führung. Matthias Waldhuber zog von der Strafraumgrenze ab, ASV-Keeper Cemil Celiker konnte den abgefälschten Schuss nicht mehr abwehren. Die Mitterndorfer gaben aber nicht auf und kamen bereits in der 19. Minute zum verdienten Ausgleich. Nach einer Vorlage von Alexander Stocker traf David Temmel zum 1:1. Kurz darauf hatte David Temmel Pech mit einem Stangentreffer. Der in der Pause wegen eines Cuts ausgewechselte Torschütze fehlte dem ASV in Hälfte zwei, was sich speziell in der Offensive bemerkbar machte. Knittelfeld gelang ebenfalls nur mehr wenig, sodass es letztendlich beim gerechten Unentschieden blieb.

Rapid Kapfenberg – SV Union Haus 3:1 (2:1).
Tore: Stefan Rangger (2), Christoph Hubmann (Elfmeter); Patrick Rössler.

Im Spiel Letzter gegen Vorletzter legten die Kapfenberger einen Traumstart hin und gingen bereits nach vier Minuten in Führung. In der 16. Minute erzielte Patrick Rössler den Ausgleich. Kurz darauf knallte ein Freistoß von Mario Köll an die Querlatte. So blieb den Gästen aber die Führung mit Pech verwährt und Stefan Rangger brachte Kapfenberg mit seinem zweiten Treffer wieder in Führung. In numerischer Unterzahl gelang dem Tabellenschlusslicht schließlich in der letzten Minute sogar noch das 3:1 per Elfmeter.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen