Bezirk Perg: Steigende Einkommen

Perg ist auf Rang 35 von 94 im Zukunftsranking.
  • Perg ist auf Rang 35 von 94 im Zukunftsranking.
  • Foto: Pfeifferfranz/CC BY-SA 3.0/https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stadtpfarrkirche_Perg.jpg
  • hochgeladen von Linda Osusky

ÖSTERREICH. Perg schneidet im Bezirksvergleich vor allem bei den Arbeitsmarktkennzahlen gut ab. Der Bezirk weist eine der geringsten Arbeitslosenquoten in Österreich, eine der höchsten Frauenerwerbsquoten sowie ein überdurchschnittlich hohes Pro-Kopf-Einkommen auf. Vor allem die Entwicklung der letzten Jahre war äußerst positiv: Die Arbeitsplatzdichte, die Frauenerwerbstätigkeit und das Qualifikationsniveau sind deutlich gestiegen. Beim Einkommen liegt Perg in den Top-10 Bezirken.

Überdurchschnittlich jung

Perg verfügt zwar über einen überdurchschnittlich hohen Anteil an jungen Erwachsenen in der Bevölkerung – 19 Prozent sind zwischen 15 und 29 Jahren alt – allerdings wandern im Bezirk auch junge Erwachsene ab. Aufholpotenzial liegt etwa bei der Anzahl der Wirtschaftskammermitglieder und den Unternehmensneugründungen, der Ärztedichte und bei der Anzahl von Kindertagesstätten.

>> Zur Übersicht: Zukunftsranking der österreichischen Bezirke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen