Zahlen sinken
Corona-Ampel in fast ganz Österreich gelb-grün

Die Corona-Ampel blinkt gelb-grün.
4Bilder

Fast im ganzen Land gehen die Corona-Infektionszahlen auf Talfahrt. Das schlägt sich auch in der Einschätzung der Corona-Ampel-Kommission nieder.

ÖSTERREICH. Ursprünglich hatte es vier Farben auf der Corona-Ampel gegeben: Rot, Orange, Gelb und Grün. Seit Kurzem ist eine weitere hinzu gekommen: Gelb-Grün. Laut der Ampelkommission ist diese neue Kategorie, die für ein niedriges Corona-Risiko steht, in fast allen Teilen des Landes gültig. Die Infektionszahlen sinken trotz Öffnungsschritten fast überall in Österreich. Dazu muss allerdings angemerkt werden, dass immer weniger getestet wird, wohl auch wegen der steigenden Durchimpfungsrate.

Aufgrund der fortschreitenden Impfkampagne wird weniger getestet.
  • Aufgrund der fortschreitenden Impfkampagne wird weniger getestet.
  • Foto: Fotokerschi.at/Kerschbaummayr
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

Am besten steht das Burgenland da. Dort nähert man sich sogar der besten Ampelfarbe, Grün, die ab einer 7-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) von 5,0 gilt und ein sehr geringes Risiko bedeutet. Die rohe Inzidenz im Burgenland liegt bei 11,2, die risikoadjustierte Inzidenz, die  Faktoren wie Alter der Infizierten und die Situation in den Spitälern mit einbezieht, nur noch bei 7,5.

Wirst du dich gegen das Coronavirus impfen lassen?

Tirol mit höchster Inzidenz

Alle Bundesländer außer Tirol und Vorarlberg erfüllen mittlerweile die Voraussetzungen für Gelb-Grün. Wien bildet zusammen mit Tirol die einzigen beiden Länder, in denen die Entwicklung der Zahlen in den vergangenen 14 Tagen stabil statt fallend ist.

Tirol weist eine Inzidenz von 43,8 (risikoadjustiert 45,2) auf. Mit Imst gibt es dort auch den einzigen Bezirk mit einer Inzidenz von über 100 hat. In Tamsweg im Lungau werden aktuell keine Neuinfektionen verzeichnet.

So sieht die aktuelle Corona-Ampel-Karte für Österreich aus.
  • So sieht die aktuelle Corona-Ampel-Karte für Österreich aus.
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Lukas Urban

Zum Thema:

Erstmals kein Corona-Todesopfer seit knapp einem Jahr
Österreichs Corona-Ampel hat jetzt eine neue Farbe

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen