Europa-Fahndung
Fall Leonie: Vierter Verdächtiger im Ausland geschnappt

Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
3Bilder
  • Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
  • Foto: Lukas Urban
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

Fahndungserfolg im Fall um die missbrauchte und getötete Schülerin Leonie (13): Ein flüchtiger Verdächtiger konnte in London gefasst werden.

ÖSTERREICH. Jener verdächtige 22-jährige Afghane, der sich nach der mutmaßlichen Vergewaltigung und Tötung der 13-jährigen Leonie aus Österreich abgesetzt hatte, wurde nun in London verhaftet. Das berichtet die "Krone" am Donnerstag. Österreichische Zielfahnder hätten den Mann in einem Viertel, in dem die afghanische Community stark vertreten ist, geschnappt, heißt es in dem Bericht. Drei Landsleute, 18, 20 und 23 Jahre alt, die ebenfalls als Verdächtige gelten, sitzen derzeit in Österreich in U-Haft. Für alle gilt die Unschuldsvermutung.

Fühlst du dich sicher in Wien?

Verdächtiger ist älter

Zuletzt hatte für Schlagzeilen gesorgt, dass der angeblich 16-jährige Verdächtige eigentlich weit älter ist. Nach Untersuchungen hatte sich herausgestellt, dass der Mann bereits volljährig ist. Am Tag der Tat dürfte der Verdächtige mindestens 18,95 Jahre gewesen sein. Die Expertise gibt als wahrscheinliches tatsächliches Alter 20,6 Jahre an. Somit steht fest: Der "16-Jährige" war zum Zeitpunkt der Tat bereits volljährig.

Drei Verdächtige sind in U-Haft. Ein vierter wurde in London gefasst.
  • Drei Verdächtige sind in U-Haft. Ein vierter wurde in London gefasst.
  • Foto: Lukas Urban
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

Wie berichtet, hatten Zeugen das Mädchen am Morgen des 26. Juni regungslos an einem Baum lehnend in der Viktor-Kaplan-Straße (Wien-Donaustadt) gefunden. Reanimationsversuche durch Passanten und die Wiener Berufsrettung blieben erfolglos. Wie die Untersuchungen zeigte, dürfte das Mädchen an einer Überdosis Drogen verstorben sein, die sie eingeflößt bekommen hatte.

Zum Thema:

Fall Leonie – erster Verdächtiger geständig
Ermittler wissen nun, wie Leonie (13) starb
Leonie wurde vor ihrem Tod sexuell missbraucht
Vierter Tatverdächtiger per europäischem Haftbefehl gesucht
13-Jährige getötet – Verdächtiger vorzeitig aus der Haft entlassen
13-Jährige erstickt – Opfer ging freiwillig in Tatwohnung
Zwei Tatverdächtige festgenommen
Der Tatort war nicht der Fundort
13-Jährige in Wien erstickt auf Grünstreifen gefunden
Leblose Frau - Tod durch Ersticken
Leblose Frau aufgefunden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen