Traiskirchen
Großbrand am ehemaligen Semperit-Gelände

2Bilder

Am Dienstag ist ein Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Traiskirchen ausgebrochen. Das Gebäude ist Teil des ehemaligen Semperit-Areals im Bezirk Baden. Die gewaltige Rauchsäule war kilometerweit bis nach Wien zu sehen.

BADEN. Das Feuer brach am Nachmittag in einem Betrieb, der im ehemaligen Semperit-Komplex in Traiskirchen untergebracht ist, aus. Aktuell stehen die Feuerwehren Traiskirchen, Möllersdorf und Wienersdorf im Einsatz. Laut "Kurier" sind auch weitere Kräfte angefordert worden.

Löscharbeiten dauern an

Unklar ist noch, ob es beim Großbrand Verletzte gegeben hat. Der Brand soll in einem Betrieb ausgebrochen sein, der Kunststoffpflanzen herstellt, berichtet Franz Resperger, Pressesprecher des NÖ Landesfeuerwehrkommandos im Gespräch mit den Regionalmedien Austria (RMA) . Dadurch kommt es zu einer enormen Rauchentwicklung. Über dem Industriegelände stieg eine gewaltige schwarze Rauchwolke auf, die kilometerweit zu sehen war. Acht Feuerwehren und 110 Einsatzkräfte seien vor Ort. Auch zwei Drehleitern und eine Teleskopbühne sind im Einsatz, um das Feuer aus der Luft zu bekämpfen. Zuvor hätten Mitarbeiter erfolglos versucht den Brand mit Feuerlöschern zu löschen, so Resperger.

Bei dem Brand handle sich um einen massiven Atemschutzeinsatz. "Das Gebäude stürzt teilweise schon ein", berichtet Resperger. Für die Bevölkerung bestehe aber keine Gefahr. Die Löscharbeiten werden noch viele Stunden andauern, hieß es. Die Nachlöscharbeiten dauerten am Abend noch an. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Großbrand am ehemaligen SEMPERIT GELÄNDE in TRAISKIRCHEN 21.9.2021

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen