Hoppla: Kendall Jenner hat ihre Hose vergessen!

So freizügig zeigt sich Kendall Jenner.
  • So freizügig zeigt sich Kendall Jenner.
  • Foto: ©NYAB FAMOUS Kendall
  • hochgeladen von Anna Maier

Mit der Reality-Show “Keeping Up With The Kardashians” wurde die Familie weltberühmt. Unter den Familienmitgliedern befindet sich Kendall Jenner. Sie ist die Tochter von Kris und Bruce Jenner. Nun zeigte sie sich ziemlich freizügig.

Als Model darf Kendall Jenner für renommierte Modelabels wie Chanel oder Dior auf dem Laufsteg laufen. Auch bei unzähligen Events wird die 23-Jährige eingeladen. Prominente Geburtstage, Award-Verleihungen, Modenschauen, alle Veranstaltungen wo ein roter Teppich ausgerollt wird, eben. Dabei hat die Kardashian-Jenner Tochter meistens atemberaubende Outfits an. Nun war das erfolgreiche Model als Zuschauerin auf einer Modenschau und hat sich für ein freizügiges Outfit entschieden.

Kendall Jenner - unten ohne

Bei der Fashion-Show des Labels Stuart Weitzman darf ein Model wie Kendall Jenner natürlich nicht fehlen. Dort trug sie einen bronzefarbenen Blazer und passend dazu High-Heels in der gleichen Farbe. Außerdem schmückte sie ihre Ohren mit auffälligen Ohrringen. Dazu trug sie eine schwarze, transparente Strumpfhose und schwarze Lederhandschuhe. Da fehlt aber noch was, oder? Richtig, die Hose. Doch Kendall verzichtete an diesem Abend auf eine Hose und einer Bluse und ging so auf die Veranstaltung. Keine Sorge, es handelt sich bei dem Blazer um einen übergroßen Blazer, sodass er wie ein Kleid wirkt. Kendall bedient sich bei dem neuesten Trend aus der Modewelt. Ein übergroßer Blazers, aber nichts darunter. Sie scheint sich in dem Outfit sehr wohl zu fühlen. Auf Instagram postete sie dieses Bild.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen