Statt neue Staffel "Sherlock": Kommt jetzt ein "Columbo"-Reboot?

Die Chancen stehen schlecht, dass Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Kürze für "Sherlock" Staffel 5 zurückkehren.
  • Die Chancen stehen schlecht, dass Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Kürze für "Sherlock" Staffel 5 zurückkehren.
  • Foto: Saschaporsche [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Mark Gatiss und Steven Moffat scheinen ein baldiges Comeback von Benedict Cumberbatchs "Sherlock" nicht im Sinn zu haben. Stattdessen liebäugeln die beiden nun mit einem anderen Detektiv: Columbo!

Die BBC-Serie "Sherlock" hat sich zu einem internationalen Erfolg entwickelt und die beiden Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch und Martin Freeman zu weltweit anerkannten Stars gemacht. Obwohl die Fans noch lange nicht genug von dem Ermittler-Duo haben, scheint eine 5. Staffel "Sherlock" im Moment alles andere als realistisch. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Serien-Schöpfer Mark Gatiss und Steven Moffat sich aktuell in neue Projekte stürzen. Nachdem sie gerade an einer neuen "Dracula"-Serie arbeiten, könnten sie sich danach einen anderen Kult-Detektiv vorknöpfen: Columbo.

Columbo könnte Sherlock ablösen

Das Duo hat enthüllt, dass sie sehr lange Zeit bemüht waren, die Rechte an "Columbo" zu bekommen, um die Serie in einer Neuauflage zurückzubringen, wie "Metro.co.uk" berichtet. Die Crime-Serie mit Peter Falk in der Hauptrolle war auch hierzulande ein großer Erfolg und hat längst Kultstatus erreicht. Noch können Moffat und Gatiss ihren Traum von einem "Columbo"-Reboot nicht umsetzen, da sie die Rechte nicht erhalten haben, doch wer weiß, was die Zukunft bringt. Wenn die "Dracula"-Serie für die BBC im Kasten ist, könnte die Situation für die beiden schon wieder ganz anders aussehen. Eine Neuauflage von "Columbo" würde jedoch bedeuten, dass neue Folgen "Sherlock" einmal mehr in weite Ferne rücken.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.