Es ist geschafft!
Die Gruppe "Blechgspann" fährt im Juli zum Finale

Die talentierten Burschen vom "Blechgspann": Robert Orthaber, Christian Pommer, Stephan Siener, Markus Stangl (v.l.)
2Bilder
  • Die talentierten Burschen vom "Blechgspann": Robert Orthaber, Christian Pommer, Stephan Siener, Markus Stangl (v.l.)
  • Foto: Blechgspann
  • hochgeladen von Katrin Löschnig

Geschafft! Für die Gruppe "Blechgspann" geht es im  Juli zum Finale des internationalen Bandwettbewerbes Copa Kapella in Holland. Davor kann man die vier Burschen mit ihrem Final-Programm live in ihrem Heimatbezirk erleben. 

GROß ST. FLORIAN. Dank der großartigen Unterstützung beim Online-Voting hat es "Blechgspann" ins Finale geschafft! Mit einem selbstgestalteten Video zu „Faith“ von Georg Michaels konnten sich die vier Blechbläser beim Voting direkt für das Finale qualifizieren. Nun steht die Reise nach Holland an, wo ein 30-minütiger Auftritt auf der Bühne am Hauptplatz der Stadt Kerkrade auf die vier Jungs wartet. Als einziger österreichischer Vertreter wird das Quartett vor Publikum und Jury um den Sieg kämpfen. Als Hauptpreis winkt ein Auftritt beim Festival „Woodstock der Blasmusik“ 2023.

Abseits der intensiven Vorbereitungen für den Wettbewerb sind die vier Burschen aus Groß St. Florian, Frauental und Stainz aktuell bei der „Steirischen Roas“ in der ganzen Steiermark im Einsatz.

Das "Blechgspann" steht als einzige österreichische Gruppe im Finale.
  • Das "Blechgspann" steht als einzige österreichische Gruppe im Finale.
  • Foto: Blechgspann/Stephan Siener
  • hochgeladen von Katrin Löschnig

Wenn man das Programm für Holland noch live in Österreich erleben will, bevor es für die Burschen ins Ausland geht, hat man am Donnerstag, dem 23. Juni, um 20.15 Uhr in der Bluegarage in Frauental die Möglichkeit dazu. Blechgspann aus dem Schilcherland bedankt sich auf jeden Fall schon jetzt fürs Daumendrücken.

Zur Vorgeschichte

"Blechgspann" steht im Halbfinale
Die talentierten Burschen vom "Blechgspann": Robert Orthaber, Christian Pommer, Stephan Siener, Markus Stangl (v.l.)
Das "Blechgspann" steht als einzige österreichische Gruppe im Finale.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.