Matthias Nebel im Halbfinale
Live Public Viewing am Sonntag

Sing Offs geschafft! Matthias Nebel ist im Halbfinale bei "The Voice of Germany" und steht vor der ganz großen Chance.
  • Sing Offs geschafft! Matthias Nebel ist im Halbfinale bei "The Voice of Germany" und steht vor der ganz großen Chance.
  • Foto: SAT.1/ProSieben/André Kowalski
  • hochgeladen von Simon Michl

Jetzt wird's live! Die ersten drei Hürden hat Matthias Nebel endgültig überstanden. Was er schon seit Wochen wusste, weiß jetzt auch ganz Österreich und ganz Deutschland: Matthias ist im Halbfinale bei „The Voice of Germany“!

Ein perfekter Song

Der Weg dorthin war kein leichter. Einer nach dem anderen musste den begehrten Stuhl fürs Halbfinale räumen, am Ende waren nur mehr die Allerbesten aus Michael Patrick Kellys Team übrig. Eine weitere Hammerperformance musste her – und Matthias lieferte ab. Wie schon mit dem Rockklassiker „Bed of Roses“ von Bon Jovi rockte der Frauentaler alles weg. In den Battles war der 90er-Grungesong „Spoonman“ nicht unbedingt sein Stil, meinten viele Fans – zu hart, zu viel Metal. Für die Sing Offs suchte sich Matthias wieder ein Lied mit mehr Gefühl aus, der auch „nur“ zehn Jahre alt ist: „Breakeven“ von „The Script“. „Der Song passt perfekt zu ihm“, meinte auch Guest Coach Olly Murs.

Ins Halbfinale gerockt

Was zählte, war aber „Paddy“ zu überzeugen. Und das schaffte der 27-Jährige mit seiner einzigartigen Stimme erneut. Im Endspurt eroberte er seinen Hot Seat für die erste Liveshow und verteidigte den auch hauchdünn bis zum Schluss. Am Ende saß Matthias auf einem der drei Stühle und stand im Halbfinale.

▶️ Der ganze Auftritt von Matthias Nebel: Hier im Video.

Anrufen für Matthias

Ein letztes Mal durften heute noch die Coaches über das Weiterkommen entscheiden. Jetzt wird's live und damit sind die Zuschauer dran: Ab sofort zählt nur mehr das Publikumsvoting. Also am Sonntag (9.12.) um 20.15 Uhr SAT.1 einschalten, Daumen drücken und für Matthias anrufen!

Public Viewing in Frauental

Oder noch besser: nach Frauental kommen! Denn dort ist Matthias nicht nur Gemeindebediensteter und Bademeister, sondern auch Feuerwehrmitglied. Die FF Frauental veranstaltet daher am Sonntag ein Public Viewing im Rüsthaus beim Live-Halbfinale von „The Voice of Germany“. Zwölf Talente sind dort noch dabei – und Matthias will den Sprung unter die Top 4 ins Finale schaffen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen