1000 Jahre Wallfahrt in Osterwitz am 13. und 21. Juni

Nach Überlieferungen und christlicher Tradition lässt sich die Marienverehrung in Osterwitz 1000 Jahre zurückverfolgen. Der Erzbischof von Salzburg genehmigte 1715 das Ansuchen um Abhaltung der 700-Jahrfeier. Die 1000-jährige Tradition ist zwar urkundlich nicht belegbar, der Pfarrgemeinderat möchte sie aber weiterführen und hält zum Jubiläum mehrere Festlichkeiten ab.

Am 13. Juni findet um 19 Uhr die Fatima Jugendwallfahrt mit Prozession und anschließender Messe in der Wallfahrtskirche statt. Davor (14 bis 18 Uhr) gibt es im Kulturhaus ein Sonderpostamt mit Sonderbriefmarke „1000 Jahre Maria in der Osterwitz“ und Ausstellung vom Philatelistenverein Deutschlandsberg.

Am 21. Juni wird Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl das Kirchturmkreuz weihen (ab 9:30 Uhr). Es folgt ein Frühschoppen mit der Musikkapelle Osterwitz (12 Uhr) und die Präsentation des Gemeindewappens des Ortsteils Osterwitz (14 Uhr). An beiden Tagen wird im Festzelt für die Bewirtung bestens gesorgt.

Autor:

Caroline Mempör aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.