Adventmarkt im Kindergarten Stainz

Alle Werkstücke waren handgemacht
5Bilder
Wo: Kindergarten, 8510 Stainz auf Karte anzeigen

Das ganze Jahr über herrscht bei den Gruppen des Kindergartens Stainz viel Action. Dabei geht es nicht nur um hausinterne Aktivitäten, die Kinder machen Ausfahrten, Wanderungen und Ausflüge.
Die letzten Wochen hindurch waren Pädagoginnen, Betreuerinnen und Kinder für den Adventmarkt im Einsatz. Es wurde gebastelt, was das Zeug hält, schließlich mussten ausreichend Waren für den Verkauf vorbereitet werden. Eine Vorgabe für die Werkstücke gab es nicht, jede Gruppe konnte frei über die Utensilien entscheiden.
Die Kinder erwiesen sich als kreativ und geschickt. An den aufgebauten Verkaufsständen waren Weihnachtskarten ebenso zu finden wie Engel mit Silberhaar, Bilder, Marienkäfer und Schornsteinfeger. Die Kinder stellten voll ihren Mann, sie waren auch für das Inkasso der verkauften Gegenstände zuständig. Klar, dass bei den Lockangeboten eifrig zugegriffen wurde. Und meist durften sich die Kleinen über ein Trinkgeld freuen. „Mit dem Erlös“, hatte Leiterin Anna Haar vorgegeben, „werden Bastelmaterial und Stücke für die Bauecke angeschafft.“
Der Adventmarkt sollte natürlich gesellig ablaufen. Daher waren in der Aula Tische und Bänke aufgestellt, wo die angebotenen Kekse, Mehlspeisen und Kaffees in Ruhe genossen werden konnten. Ein Angebot, das auch Bürgermeister Walter Eichmann und VS-Direktorin Eva Albrecher-Mayr annahmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen