"Die WOCHE arbeitet schnell und unkompliziert"

Hagebau Wallner, Auto Paier und Schuhe Sarny schätzen das persönliche und flexible Angebot der WOCHE Deutschlandsberg.
4Bilder
  • Hagebau Wallner, Auto Paier und Schuhe Sarny schätzen das persönliche und flexible Angebot der WOCHE Deutschlandsberg.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Zahlreiche Unternehmen aus unserem Bezirk setzen bereits auf die WOCHE Deutschlandsberg, um mit unserer Reichweite und flexiblen Werbemöglichkeiten ihre Kunden zu erreichen. Drei Betriebe erzählen, warum sie schon seit mehreren Jahren mit uns zusammenarbeiten.

Ein langjähriger Geschäftspartner der WOCHE ist Hagebau Wallner, ein Familienunternehmen mit langer Tradition und einem breiten Geschäftsfeld. Man betreibt drei Hagebau-Märkte mit Baustoffhandel und Gartencenter in Deutschlandsberg, Stainz und Eibiswald sowie zwei Sport-2000-Shops in Deutschlandsberg und Eibiswald. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dort beschäftigt. "Unser Unternehmen wird bereits seit 48 Jahren erfolgreich von meiner Familie geführt", erzählt Nina Wallner.

Nina Wallner, Hagebau Wallner (Deutschlandsberg, Eibiswald, Stainz)
  • Nina Wallner, Hagebau Wallner (Deutschlandsberg, Eibiswald, Stainz)
  • Foto: Wallner
  • hochgeladen von Simon Michl

Um gezielt seine Kunden zu erreichen, schaltet der Betrieb immer wieder Beilagen (Flugblätter), Image- und Veranstaltungswerbung in der WOCHE Deutschlandsberg. Auch Stelleninserate werden gerne genutzt, um Arbeitsplätze in der Region zu schaffen. "Für uns ein großer Vorteil: Die WOCHE erscheint jede Woche. So können wir flexibel und zeitnah unsere Werbemaßnahmen umsetzen", sagt Wallner, die die Zusammenarbeit sehr schätzt. "Das Team der WOCHE arbeitet schnell und unkompliziert, auch wenn wir mal kurzfristig etwas schalten möchten. Unsere Wünsche werden immer bestens umgesetzt."

"Sehr gute Zusammenarbeit"

Die professionelle Beratung schätzt auch Auto Paier aus Deutschlandsberg. "Die WOCHE ist unser Werbepartner, weil wir immer sehr persönlich und kompetent beraten werden", sagt Elke Paier. Mit ihrem Mann Josef Fauland-Paier führt sie das Autohaus mit den Marken Seat, Jeep und Fiat.

Josef Fauland-Paier und Elke Paier, Auto Paier (Deutschlandsberg)
  • Josef Fauland-Paier und Elke Paier, Auto Paier (Deutschlandsberg)
  • Foto: Paier
  • hochgeladen von Simon Michl

Das langjährige Familienunternehmen mit seinen 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat Neu- und Gebrauchtwagen im Angebot und repariert alle Marken. Außerdem werden eine Werkstätte, Spenglerei, Lackiererei und Fahrzeugaufbereitung angeboten – das gehört dementsprechend beworben. "Wir arbeiten seit Jahren mit der WOCHE Deutschlandsberg in den verschiedensten Bereichen zusammen", erzählt Paier. "Die Zusammenarbeit hat immer sehr gut funktioniert."

"Das unterscheidet die WOCHE"

Erst seit wenigen Jahren ein Kunde, aber ein sehr zufriedener ist Schuhe Sarny am Deutschlandsberger Hauptplatz. "Vor allem mit Beilagen und Imagewerbung in der WOCHE haben wir sehr große Erfolge", sagt Martin Sarny, der den Betrieb führt.

Martin Sarny, Schuhe Sarny (Deutschlandsberg)
  • Martin Sarny, Schuhe Sarny (Deutschlandsberg)
  • Foto: Sarny
  • hochgeladen von Simon Michl

Das Familienunternehmen wurde bereits 1907 in Lavamünd als Schuhmacherwerkstätte gegründet. Mittlerweile werden drei weitere Filialen in Villach, Wolfsberg und Deutschlandsberg betrieben. Neben den beliebten Schuhmarken Crocs und Rieker gibt es auch italienische Bekleidung im Sortiment. Auch Sarny schätzt das Persönliche bei der WOCHE Deutschlandsberg: "Top Beratung und das individuelle Eingehen auf meine Wünsche – das macht es aus und unterscheidet die WOCHE von den Mitbewerbern."

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen