Eine Pferdesegnung als Premiere

Stefanitag ist am 26. Dezember gewesen, ein hoher Feierttag für Ross und Reiter zu Ehren ihres Schutzpatrons. In diesem Sinne lud „Golden Star Stables“ in Furth im Deutschlandsberger Ortsteil Bad Gams erstmals zur Pferdeweihe ein. Bei strahlend schönem Wetter hat Pastoralassistent Michael Reinprecht die vielen Pferde gesegnet. Anschließend erfreuten sich Reiter und Besucher an Glühwein und Punsch.
  • Stefanitag ist am 26. Dezember gewesen, ein hoher Feierttag für Ross und Reiter zu Ehren ihres Schutzpatrons. In diesem Sinne lud „Golden Star Stables“ in Furth im Deutschlandsberger Ortsteil Bad Gams erstmals zur Pferdeweihe ein. Bei strahlend schönem Wetter hat Pastoralassistent Michael Reinprecht die vielen Pferde gesegnet. Anschließend erfreuten sich Reiter und Besucher an Glühwein und Punsch.
  • Foto: Fabis Photographie
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen