Landjugend beim Jahresauftakt

Gespannte Aufmerksamkeit beim Ortsgruppen-Treffen der Landjugendlichen.
2Bilder
  • Gespannte Aufmerksamkeit beim Ortsgruppen-Treffen der Landjugendlichen.
  • Foto: LJ
  • hochgeladen von Susanne Veronik

ST. MARTIN IM SULMTAL. Am Freitag, dem 12. Jänner, wurde das dritte und letzte Ortsgruppen-Treffen in der Landjugendperiode 2017/18 beim Gasthof Martinhof in St. Martin im Sulmtal abgehalten. Dass die Deutschlandsberger Ortsgruppen auch im neuen Jahr voll motiviert sind, zeigt sich mit einer Teilnehmerzahl von 61 Personen.

Vergabe der Bezirksbewerbe

Neben Rückblick und Vorschau auf die unzähligen Landjugendveranstaltungen, wurden auch zwei Bezirksbewerbe, das Preisschnapsen sowie der 4x4-Bewerb, an die Ortsgruppen St. Stefan ob Stainz bzw. St. Peter i.S. vergeben.

Aktive Beteiligung der Landjugendlichen war beim Brainstorming für das Bezirksprogramm 2018/19 gefragt. Es wurden wieder viele Ideen für die Agrarveranstaltungen, Landsberg-Touren, Sportveranstaltungen sowie für das Men & Women only und die Kulturfahrt gesammelt.

Gespannte Aufmerksamkeit beim Ortsgruppen-Treffen der Landjugendlichen.
Es werden Pläne geschmiedet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen