Ortsgruppentreffen
Landjugend startete mit neuem Schwung ins Jahr

Beim jüngsten Ortsgruppentreffen begab man sich - mittels "Schneeballschlacht" und Online-Quiz - auf Ideenfindung.
  • Beim jüngsten Ortsgruppentreffen begab man sich - mittels "Schneeballschlacht" und Online-Quiz - auf Ideenfindung.
  • Foto: LJ
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Beim Karpfenwirt in St. Martin im Sulmtal fand das dritte Ortsgruppentreffen der Landjugend des Bezirks Deutschlandsberg statt.

ST. MARTIN IM SULMTAL. Sportlich startete das dritte Ortsgruppentreffen und damit auch das Jahr 2020 für die Landjugend Bezirk Deutschlandsberg und zwar mit einer „Schneeballschlacht“. Wenn schon vor der Tür keiner liegt, wurden aus Zetteln eigene Schneebälle gebaut, die dann durch den Raum geschossen wurden. Es wurde dann eine Frage gestellt, die dann jeder auf einen Schneeball geschrieben hat, den er gerade erwischt hat. Die Fragen werden dann vom Bezirksvorstand ausgewertet und auch mit die Jahresplanung für 2020/21 genommen.

Ideenfindung mittels Online-Quiz

Ganz im Sinne des digitalen Zeitalters, wurde der zweite Teil der Ideenfindung für das Landjugendjahr 2020/21 diesmal mit einem Online-Quiz durchgeführt. Alle Mitglieder konnten ganz einfach über ihr Smartphone an einer Umfrage teilnehmen. Diese Infos bezüglich Veranstaltungen, Zeitmanagement usw. werden dann bei der Klausur mit in das Jahresprogramm der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg einfließen.
Natürlich wurde auch wie gewohnt auf die letzten Veranstaltungen zurückgeblickt und auf kommende eingeladen. Gemeinsam haben dann die 50 Mitglieder, die das dritte und letzte Ortgruppentreffen vor der Generalversammlung am 1. März 2020 besucht haben, den Abend im Gasthaus Karpfenwirt ausklingen lassen.

Das könnte Sie noch interessieren:

Unsere Landjugend weiß zu feiern

Autor:

Martina Schweiggl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.