Benefizkonzert
Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt zum Weihnachtskonzert

Die Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt auch in diesem Jahr zum Weihnachtskonzert ein.
  • Die Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt auch in diesem Jahr zum Weihnachtskonzert ein.
  • Foto: Stadtkapelle Deutschlandsberg
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Am Samstag, dem 14. Dezember 2019 findet um 19.30 Uhr das traditionelle Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg in der Stadtpfarrkirche statt.

DEUTSCHLANDSBERG. Die Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg laden herzlich zu einem besinnlichen Benefizkonzert zugunsten der Renovierungsarbeiten der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg ein.
Nach dem festlichen Einzug der Stadtkapelle stehen der Choral "Wachet auf" von J.S. Bach, "Ein Dom erzählt" von Florian Moitzi (Programmmusik über den Linzer Dom), "Adagio for winds" von Jan Van der Roost sowie das  "Ave Maria" von Franz Schubert auf dem Festprogramm. Des Weiteren kommen die Zuhörer in den Genuss von "A Christmas Carol Fantasy" (Takashi Hoshide), "Largo 'Aus der neuen Welt'" (Antonin Dvorak), "Nimrod" (Edward Elgar) und "Dona Nobis Pacem" (Thomas Doss). Abschließend ist "Großer Gott, wir loben dich" (Franz Ignaz) zu hören.

Autor:

Martina Schweiggl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.