Eine bewegte Sonnwendfeier der Turnerschaft Deutschlandsberg

Schon die Kleinsten sind mit ihrem Bewegungs-Eifer voll bei der Sache
  • Schon die Kleinsten sind mit ihrem Bewegungs-Eifer voll bei der Sache
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DieTurnerschaft Deutschlandsberg hat ihre bereits traditionelle Sonnwendfeier gefeiert - "und das wieder mit großem Erfolg", wie Michaela Paulitsch in ihrer Funktion als als Obmann-Stv. wissen lässt. Das schöne Wetter hat nämlich dazu beigetragen, dass viele Besucher die sportlichen Showacts bewundert haben.

Das Programm führte das Publikum von Kindertänzen über Mini Hip Hop-Choreografien bis hin zu professionellen Auftritten wie jene der Meisterschaftsgruppe Missy Dance Club. Auch das Boden- und Geräteturnen der Kinder war auf der Bühne eine Attraktion und zu guter Letzt wurde die Veranstaltung mit einem mitreißenden Zumba-Workshop abgerundet.

Der große Bau der neuen Turnhalle

Um die Mitglieder über den großen Schritt des Vereines, nämlich dem Hallenbau, zu informieren, gab es einen eigenen Baustein-Stand. Der Obmann Uwe Binder und Baukoordinator Jürgen Paulitsch informierten die interessierten Besucher über die Bauschritte und das fertige Projekt.
Was natürlich bei der Veranstaltung nicht fehlen durfte, war das traditionelle Entzünden des Feuers. Nun geht der Verein in eine kurze Sommerpause und startet im Herbst neben dem vielfältigen Sportprogramm auch mit dem Bau der neuen Halle. Somit heißt es im Sommer Kraft tanken und voller Energie in die sportliche und bauaktive Saison starten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen