Kickbox-Landesmeisterschaft
Musikalisch und sportlich starke Wieser

Auch musikalisch ein starker Auftritt der Wieser Kickboxer bei ihrem Heimturnier.
  • Auch musikalisch ein starker Auftritt der Wieser Kickboxer bei ihrem Heimturnier.
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Wenn Wieser Kickboxer irgendwo auftreten, ist Respekt und Beachtung garantiert: Zu stark präsentiert sich der weststeirische Verein – ob national oder international – bei jedem Antreten. Dieser Tage haben die Wieser die Landesmeisterschaften im Kickboxen als Veranstalter selbst ausgerichtet, 13 steirische Vereine und 137 Teilnehmer brachten ein rekordverdächtiges Teilnehmerfeld.

Ungewöhnliches Opening

Das Besondere: Die Wieser Sportler intonierten bei Eröffnung die Steirische Landeshymne selbst, ein Novum in der steirischen Sportgeschichte. Unter der Leitung von Musikschuldirektor Franz Masser spielten Kevin Gaich, Marco, Kevin und Sarah Masser vor den staunenden Sportlerkollegen Steiermarks „Hoch vom Dachstein an“ in einer ausgewogenen Bläserbesetzung. Der Auftritt der jungen Kickbox-Musiker tat letztlich der Konzentration keinen Abbruch, auch auf der Matte demonstrierten die Weststeirer ihre außergewöhnliche Vormachtstellung und holten sich das Gros der Medaillen selbst.

18 Medaillen

In den Altersklassen U10, U13, U16, U19 und in der Allgemeinen Klasse (AK) wurde in drei Bewerben (Pointfighting (PF), Leichtkontakt (LK) und Kick Light (KL)) gekämpft, es blieben sieben Goldmedaillen in Wies. Damit schloss der Kickboxclub Wies nahtlos an die großen Erfolge in den letzten Jahren an. Die Wieser holten in teilweise hochklassigen und spannenden Kämpfen außerdem fünf Mal Silber und sechs Mal Bronze.

Alle Medaillengewinner

Mit Nationalteam-Kämpfer Marco Masser stellte das Team auch den erfolgreichsten männlichen Kämpfer des Turniers, der sich gleich drei Mal Gold (U16 PF & LK -63 kg, U19 PF -63 kg) sicherte. Ebenfalls Gold und den Landesmeistertitel holten sich:
🥇 Kevin Masser (U16 -52 kg)
🥇 Stephan Reiterer (U19 -63 kg)
🥇 Andreas Steinbauer (PF AK -74 kg)
🥇 Martina Bohnstingl (PF AK -50 kg)

Silber ging an:
🥈 Tanja Koch (U19 PF & LK +70 kg)
🥈 Michael Stopper (U19 PF -63 kg)
🥈 Anna Stopper (U16 PF -50 kg)
🥈 Kevin Masser (U16 -57 kg)

Bronze gab es für:
🥉 Kevin Gaich (U13 -42 kg)
🥉 Stephan Reiterer (U19 PF -69 kg, AK -69 kg)
🥉 Anna Stopper (U19 PF -50 kg)
🥉 Natalie Wegner (U19 PF +70 kg)
🥉 Andreas Steinbauer (AK LK -74 kg)

Ein fünfter Platz ging noch an den jüngsten Wieser Kämpfer Mario Diaconescu (U13 +47 kg). Dementsprechend stolz waren Obmann Karl Kolleritsch und Trainer Kurt Knappitsch, die sich bei der Siegerehrung auch bei den vielen freiwilligen Helfern bedankten: "Sie haben ein unvergessliches Sportereignis in Wies erst möglich gemacht!“

von Franz Krainer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen