FirstLegoLeague
Deutschlandsberger Schulen im Bundes-Semifinale

Die Schülerinnen und Schüler der HLW Deutschlandsberg und der HTL Bulme Deutschlandsberg sind stolz auf ihren 5. Platz im Bundes-Semifinale zur "First Lego League".
  • Die Schülerinnen und Schüler der HLW Deutschlandsberg und der HTL Bulme Deutschlandsberg sind stolz auf ihren 5. Platz im Bundes-Semifinale zur "First Lego League".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Schülerinnen und Schüler der HLW Deutschlandsberg und der HTL Bulme Deutschlandsberg haben sich für das Bundes-Semifinale der FirstLegoLeague qualifiziert, das in St. Pölten stattgefunden hat. Sie haben den Einzug ins Finale um lediglich fünf Punkte verpasst.

DEUTSCHLANDSBERG. Wiederverwendung statt Neubau, das war das Motto der DL RoboSAPients beim FirstLegoLeague Wettbewerb am 11. Jänner in der HTL Bulme Graz Gösting. Das Team der DL RoboSAPients bestehend aus siebzehn Schülerinnen und Schülern der HLW Deutschlandsberg und der HTL Bulme Deutschlandsberg/Graz Gösting kämpfte um den Aufstieg ins Österreichfinale. Unter  dem Titel „City Sharper“ wurden Forschungsprojekte für an "Nature Hotel 5.0" präsentiert, selbst programmierte Roboter lösten dabei Aufgaben beim "RobotGame" und das gesamte Team stellte sich beim Lösen einer komplizierten Teamaufgabe unter Beweis.
Nach einem anstrengenden, aber dennoch höchst erfolgreichen Tag sicherten sich die DL RoboSAPients den 2. Platz der Gesamtwertung und traten somit im Semifinale gegen die besten LegoLeague Teams aus Österreich an.

Starker Auftritt in St. Pölten

Hochmotiviert machten sich die DL RoboSAPients auf den Weg zum Semifinale in St. Pölten, wo sie am 18. Jänner gegen 20 Teams um den Aufstieg ins Europafinale kämpften. Nach spannenden Robotik-Bewerben und innovativen Forschungspräsentationen standen die drei Gewinner für die Europatickets fest. Die Mannschaft der DL RoboSAPients erreichte den ausgezeichneten fünften Platz und verpasste den Finaleinzug lediglich um fünf Punkte. Die DL RoboSAPients freuen sich schon auf den Wettbewerb im nächsten Jahr und blicken auf zahlreiche schöne Momente im Zuge der Vorbereitungen aber auch während des Wettbewerbs zurück.

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren:

Eibiswalder Robotrux zeigten ihr Können
Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.