23.01.2018, 13:10 Uhr

Flottes Kegelscheiben in Frauental

Das erste Neujahrskegeln vom Ring freiheitlicher Jugend Deutschlandsberg im Sportcafé Mulitz. (Foto: Nico Giuliani)

Das war das Neujahrskegeln der Bezirksgruppe Ring freiheitlicher Jugend.

FRAUENTAL. Im Sportcafé Mulitz in Frauental fand zum ersten Mal das Neujahrskegeln der Bezirksgruppe des Ringes Freiheitlicher Jugend, kurt RFJ, Deutschlandsberg statt. Zwölf motivierte, sportbegeisterte Mannschaften waren dabei. Gespielt wurde in zweier-Teams. Das Turnier startete nach einer kurzen Ansprache des Bezirksobmanns Karl Friedrich. Nach mehreren der Gruppenphase und mehreren K.O.-Runden die Sieger gekührt werden. Der 1. Platz ging an das Team „Howafödtreiwa“ aus Stainz, den 2. Platz belegte Team „Voitsberg“ und am 3. Platz konnte sich das Team „RFJ Schwanberg 2“ platzieren.

Üppige Geschenkskörbe

Den zehn besten Teams wurden Geschenkskörbe von Bauern aus der Region überreicht, wobei besonderer Dank unserer LAbg. Helga Kügerl gilt, die als Hauptsponsor des Turniers fungierte.
von Karl Friedrich
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.