30.11.2016, 12:30 Uhr

Frauentaler Impressionen – sehenswerte Ausstellung im Marktgemeindeamt

Walter Mühlböck (mitte) präsentiert mit den Fotoklub-Mitgliedern eine facettenreiche Fotoausstellung, wobei Kunst und Fotografie zu verschmelzen scheinen.(im Bild mit Vizebgm. Günter Steinbauer und GR Günther Krainer)
Im Beisein zahlreicher Fotofreunde und der Klubmitglieder wurde am Freitag, dem 25.- November die Ausstellung des Fotoklub´s Frauental offiziell eröffnet, wobei über 74 Exponate noch bis einschließlich Sonntag, dem 4. Dezember besichtigt werden können.
„Wir haben dieses Jahr das Thema Frauental gewählt, um einfach einmal Danke für die großzügigen Unterstützung der Marktgemeinde mit Bgm.Bernd Hermann zu sagen“ erklärt namens der Fotoklubmitglieder Walter Mühlböck. Unter anderem konnte er im Sitzungssaal des Marktgemeindeamtes auch Vizebgm.Günter Steinbauer, Gemeindekassier Michael Nebel und Gemeinderäte willkommen heißen. Für die musikalische Umrahmung sorgte Gregor Mörth mit seinem Kollegen.
Vizebgm.Günter Steinbauer freute sich, über die Exponate der insgesamt zehn Klubmitglieder, welche einzigartige Motive in Frauental besonders hervorheben. Ob Freibad, Hausfassaden, Gemeindeamt oder das Storchennest am alten Kamin des ehemaligen Motywerkes, wurden aus einer ganz besonderen Perspektive festgehalten.

Fotografie als Kunst?

Diese Frage beantwortete Mühlböck mit einem eindeutigen Ja, denn jeder Fotograf kann sich mit seiner eigenen Technik in der Fotografie persönlich verwirklichen. Nach dem offiziellen Teil konnte sich die Besucher bei Brötchen und Getränken – gesponsert von der Marktgemeinde – stärken und diskutieren.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.