02.11.2016, 12:27 Uhr

Gemeindeausflug der Marktgemeinde Wies

Die Bediensteten und Gemeinderäte erkundeten Murau. (Foto: KK)
Ende Oktober machten sich Bedienstete und Gemeinderäte der Marktgemeinde Wies gemeinsam auf den Weg ins Murtal. Begleitet von einer Holzweltbotschafterin führte die Reisenden der Zug von Teufenbach nach Unzmarkt, wo das Raddörfl und der Gemeindepark der Gemeinde Teufenbach besichtigt wurden. Auf dem Programm standen weiters eine Führung durch den Stiftsgarten im Stift St. Lambrecht, der Besuch der Holz-Welt-Murau, eine Fahrt über die Holzeuropabrücke und der Besuch des Bierkulinariums im Hotel Gasthof Lercher in Murau. Es war sicherlich eine sehr eindrucksvolle Fahrt durch die Steirische Holzwelt, ein positives Beispiel für eine gelungene Regionalentwicklung. Damit diente der Wieser Gemeindeausflug nicht nur der Gemeinschaftspflege, sondern es wurde auch die eine oder andere Idee für die Gemeindearbeit mit nach Hause genommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.