21.01.2018, 18:45 Uhr

Gewinnspiel der "Stainzer Wirtschaft"

Obfrau Nina Reiterer und Bürgermeister Walter Eichmann
Stainz: Hofer Mühle |

Preisüberreichung in der "Hofer Mühle".

Schon eine Woche davor hatte Glücksengerl Tiffany aus dem Berg an Teilnahmescheinen zum Gewinnspiel des Vereins „Stainzer Wirtschaft“ die Gewinner gezogen. Nach deren Verständigung stand nun am vergangenen Samstag in der „Hofer Mühle“ die Übergabe der Preise statt.
„Insgesamt haben 1.114 Konsumenten aus Stainz und Gemeinden von außerhalb teilgenommen“, hieß Obfrau Nina Reiterer die Gewinner und Firmeninhaber willkommen. Mit dem Mitgliedermagazin „Stainz aktuell“, den Einkaufsgutscheinen und Angelika Bischof, die in der nachmittägigen TV-Sendung „Daheim in Österreich“ als „Stimme der steirischen Apotheker“ zu sehen ist, machte sie noch schnell Werbung in eigener Sache. Bürgermeister Walter Eichmann begrüßte die Werbeaktion der „Stainzer Wirtschaft“, zu der sich die Marktgemeinde gerne mit Preisen eingeklinkt habe.
Mit 34 Preisen im Gesamtwert von rund 2.000 Euro konnte sich das Gewinnspiel sehen lassen. Gespannt verfolgten die Anwesenden die Verlesung der Gewinner und die Ausfolgung der Preise. Das Spannende an der Sache: Die Konsumenten wussten zwar, dass sie einen Preis gewonnen hatten, nicht aber welchen. Es galt das Motto: Je später der Aufruf, desto attraktiver der Preis. Hier die ersten Fünf in der Reihung: Hannelore Michelitsch, Ingrid Karner, Erika Schwarzl, Ute Pommer, Sandra Schober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.