Vorschlag: Gute Regionauten-Artikel sollten bezahlt werden

Hinter Regionauten-Artikel steht ebenso ein Know How und
ein Wissen, das meiner Meinung nach finanziell abgegolten werden
sollte, wenn der Artikel gut ankommt und oft gelesen wird.
Mein Vorschlag: ein Basis Honorar von 20 Euro pro Artikel plus 10 Cent pro Leser.
Wenn der Artikel in der Zeitung abgedruckt wird, sollte nochmal
extra ein Honorar bezahlt werden.
Wie finden Sie meinen Vorschlag?
Lesen Sie nochmal meinen Artikel
über die Walpurgisnacht und die Hexen vor einigen Tagen (Ende April)
durch und entscheiden Sie, ob er honorarwürdig ist.

Wo: Möstl, 8046 Stattegg auf Karte anzeigen
Autor:

Reinhard Möstl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.