In Feldkirchen wurde der Bio-Frühling eingeläutet

Großes Frühlingsfest im Garten von Oliva Reisen in Feldkirchen: Bürgermeister Erich Gosch, Angelika Ertl-Marko, Barbara Gross (v.l.)
  • Großes Frühlingsfest im Garten von Oliva Reisen in Feldkirchen: Bürgermeister Erich Gosch, Angelika Ertl-Marko, Barbara Gross (v.l.)
  • Foto: Gerd Tschebular
  • hochgeladen von Alois Lipp

Rund 1.000 Besucher kamen kürzlich zum Frühlingsfest von ORF-Gärtnerin Angelika Ertl-Marko und Oliva-Reisen-Geschäftsführer Gerald Gschanes nach Feldkirchen bei Graz. „Ein Wahnsinn, wie viele wirklich gekommen sind. So viel Interesse am Biogarteln und den vielen Reisen an die schönsten, blühenden Orte der Welt, die ich jedes Jahr mit meinen Kunden machen darf, macht mich einfach nur glücklich“, freute sich die Erfolgsautorin, die derzeit mit ihrem neuen Buch „Das große Boden-ABC“ eine wahre Biogarten-Revolution ausgelöst hat. Neben vielen Tipps und Tricks für den Garten gab es von Arche-Noah-Koch Benjamin Schweighofer kulinarische Köstlichkeiten, Bio-Pionier Otto Knaus servierte feinste Bio-Weine. Natürlicher Honig kam von Imker Harald Manninger. Auch gesehen: Bgm. Erich Gosch und Gerald Dunst von Sonnenerde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen