Schnitzeljagd bei der Hügellandclassic

Start und Ziel der ersten Hügellandclassic ist die Schemerlhöhe. Auch der Schöckl spielt bei der Oldtimerfahrt eine Rolle.
  • Start und Ziel der ersten Hügellandclassic ist die Schemerlhöhe. Auch der Schöckl spielt bei der Oldtimerfahrt eine Rolle.
  • Foto: pergo70/fotolia
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Zum ersten Mal findet heuer im Juni (16. bis 18. Juni) die Hügellandclassic des Oldtimerclubs Hügelland (OCH) statt. Bei diesem Rennen kommt es jedoch nicht auf die schnellste Zeit an, sondern darauf, die wunderschöne Strecke mit dem Fahrzeug zu genießen, einige Zeit- und Durchfahrtskontrollen zu passieren und bei den ausgewiesenen Sonderprüfungen bestmöglich beim Gleichmäßigkeitsbewerb abzuschneiden. „Wir möchten den Teilnehmern das Gefühl geben, als wären sie im Urlaub. Sie können bei der Hügellandclassic entspannen, fantastisch essen und mit ihren Oldtimern die herrliche Landschaft genießen“, so OCH-Vizepräsident Helmut Knapp. Gefahren wird eine Strecke von rund 150 Kilometern.

Zur Anmeldung geht's hier entlang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen