Harmonikaspielen lernen in Gschaid bei Birkfeld

Christian Wagner (l.) bringt seinen Schülern in seiner Harmonikaschule das Spielen mit dem Instrument bei.
  • Christian Wagner (l.) bringt seinen Schülern in seiner Harmonikaschule das Spielen mit dem Instrument bei.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nina Darnhofer

Den Namen Christian Wagner kennt man in der Harmonikaszene schon sehr lange, zum einen spielt er seit vielen Jahren beim bekannten „Wildbach Trio“ und zum anderen hat er sich mit seiner „Harmonikaschule Wagner“ bereits einen tollen Namen gemacht.
Das Ziel der Harmonikaschule ist das Erlernen der „Steirischen Harmonika“, dieses traditionellen Volksmusikinstrumentes, ohne Noten und Griffschrift, durch auswendiges und gefühlvolles Spiel. Es wird nach Griffen unterrichtet, um die „Steirische“ professionell und dynamisch zu erlernen. Bei dieser Lernmethode benötigt der Schüler kein Notenbuch, keine Grifftabelle oder Sonstiges, was beim Spielen ohnehin nur behindert und sich auch für den Zuseher als eher unprofessionell darstellt. Der Unterricht ist natürlich für „Alt und Jung“ – als Hobby genau das Richtige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen