Herbstfest im Caritas-Pflegewohnhaus Hitzendorf

Bei spätsommerlichen Temperaturen wurde im Hitzendorfer Caritas-Pflegewohnhaus im Speisesaal und im Garten der Herbst gefeiert.
5Bilder
  • Bei spätsommerlichen Temperaturen wurde im Hitzendorfer Caritas-Pflegewohnhaus im Speisesaal und im Garten der Herbst gefeiert.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Im Caritas-Pflegewohnhaus Hitzendorf feierten Hausleiterin Anita Freismuth-Jauschneg, Pflegdienstleiterin Gordana Zadravec und ihr Team mit Bewohnern und Besuchern bei Sturm und Maroni und zünftiger Musik der Neureiteregger Brauchtumsmusi ein Herbstfest. Vorgestellt wurde dabei auch die neue Paletten-Bar im Garten, die von sechs Jugendlichen im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Engagements bei „72 Stunden ohne Kompromiss“ – einer Aktion von Katholischer Jugend, youngCaritas und Hitradio Ö3 – gebaut wurde. Unter der Leitung des Hitzendorfer HLW-Schülers Peter Roll (18) sanierten die Jugendlichen auch die Teichanlage im Pflegewohnhaus.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.