In Fernitz-Mellach geht’s dem Maibaum an den Kragen

Beim Kindermaibaum dürfen auch die Jüngsten zur Säge greifen.
  • Beim Kindermaibaum dürfen auch die Jüngsten zur Säge greifen.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Ein Maibaum macht traditionell doppelt Freude. Gefeiert wird beim Aufstellen und auch dann, wenn es ihm wieder an den Kragen geht. In Fernitz-Mellach haben auch die Kinder ihren eigenen Maibaum, der wie sein großes Gegenüber beim VAZ jetzt ausgedient hat. Am 25. August wird ab 17:00 Uhr zur Säge gegriffen und erst der kleine und dann der große Maibaum umgeschnitten. Dazu laden die Ortsgruppe des Bauernbunds und die JVP zum Mitfeiern ein. Die Musik kommt von den Oststeirern, für die Kinder gibt’s ein Woazbrot’n, großer Glückshafen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen