Sightseeing Seidl in Semriach unterwegs

Der "Muntermacher" Thomas Seidl (hier mit Bürgermeister Gottfried Rieger, r.) erkundete Semriach.
  • Der "Muntermacher" Thomas Seidl (hier mit Bürgermeister Gottfried Rieger, r.) erkundete Semriach.
  • Foto: Antenne
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Auf Entdeckungsreise: Der Antenne-Muntermacher war zu Besuch in der Marktgemeinde.

Antenne-Muntermacher Thomas Seidl ist aktuell als „Sightseeing Seidl“ in der Steiermark unterwegs, um die schönsten Flecken der Grünen Mark näher kennenzulernen und um so Lust auf Urlaub zuhause zu machen. Kürzlich war er in Semriach zu Gast, wo ihn Bürgermeister Gottfried Rieger herzlich empfing. „Wir haben Sehenswürdigkeiten, die hat die ganze Region nicht“, sagte er dem Moderator und schickte ihn einmal quer durch die Gemeinde. Neben dem Café Tiziano am Marktplatz besuchte Seidl die Kirche, die als „verkleinerte Ausgabe des Grazer Doms“ bezeichnet wird, bevor es zur Abkühlung in die Kesselfallklamm und die Lurgrotte ging. Letztere wird bereits in fünfter Generation von Andreas Schinnerl geführt, der zugleich Höhlenführer ist und die Einzigartigkeit der Tropfsteine präsentierte.

Von der Lurgrotte ging es weiter zum Islandpferdehof von Piet Hoyos. Hier durfte Seidl nicht nur die 100 Pferde auf dem 57 Hektar großen Reitgelände kennenlernen, er selbst nahm auch Platz auf einem wahren Champion: „Sproti frá Innri-Skeljabrekku“. Auch ein Besuch im Semriacherhof stand auf dem Programm, wo der Muntermacher vom Juniorchef persönlich verköstigt wurde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen