Skulpturen halten Winterschlaf

Bis 1. April muss man warten, um Peter Weibels Koffergriff wieder im Skulpturenpark bewundern zu können.
  • Bis 1. April muss man warten, um Peter Weibels Koffergriff wieder im Skulpturenpark bewundern zu können.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Der Österreichische Skulpturenpark in Unterpremstätten geht in die Winterpause. Am 1. November wurde das sieben Hektar große Parkareal für Besucher geschlossen. Viele der Skulpturen werden jetzt warm verpackt, um die Wintermonate heil zu überstehen. Geöffnet wird wieder am 1. April 2015. Das Frühlingsfest inmitten der Plastiken von 70 zeitgenössischen Künstlern, darunter ein tonnenschweres Bronzegebilde von Bruno Gironcoli, ein aufgeblähtes Auto von Erwin Wurm oder eine Kreuzgruppe von Yoko Ono findet dann am 17. Mai statt

Wo: Skulpturenpark, Unterpremstu00e4tten auf Karte anzeigen
Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.