Zum Jubiläumsfest gab es Geschichtliches von der HS St. Ruprecht/R.

Da sich das Jubiläumsfest der Marktgemeinde St. Ruprecht/R. im Mittelalter abgespielt hat, trugen die Mitwirkenden der Hauptschule entsprechende Kostüme und führten einen mittelalterlichen Tanz auf.
Das ganz Besondere: Mit Lehrerin, Frau Andrieu, wurden historische Berichte und Sagen aus St. Ruprecht und Umgebung zusammengestellt, auf echtes „altes“ Papier gedruckt und um 5 Euro verkauft. Innerhalb von zwei Stunden waren alle weg. Für die neuen Bestellungen muss nachproduziert werden. Die neuen Hefte liegen dann in der Raiba St. Ruprecht auf.

Autor:

Anneliese Grabenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.