Übung für den Ernstfall

18Bilder

Rauchwolken, Sirenen und Evakuierung bei Sappi in Gratkorn: Grund dafür war eine groß angelegte Übung der zwölf Feuerwehren des Abschnitts sechs im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung. “Brand in einem Industriebetrieb“ lautete der Einsatzbefehl.

Florianis sind topfit

Diese erste Abschnittsübung in diesem Jahr fand mit den Schwerpunkten “Atemschutz“ und “Feuerwehrsanität“ am Betriebsgelände der Firma Sappi in Gratkorn statt. Ziel der groß angelegten Feuerwehrübung in einem Stationsprinzip war, den Lerneffekt zu erhöhen und alle anwesenden Einsatzkräfte – rund 90 Mann – zu beschäftigen. Auch das Treppensteigen über sieben Stockwerke in Atemschutzausrüstung war eine der Aufgabenstellungen. "Die Übung hat gezeigt, dass die Fitness unter den Feuerwehrmännern auf Top-Niveau ist", zeigt sich Abschnittskommandant Konrad erfreut.

Bilder: Abschnitt 6/ BFVGU

Autor:

Katharina Grasser aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.