Kaldorf: Neue Dressen für die U9

Die U9 in ihren neuen Dressen mit Trainer Rene Walter (links) und Sponsor Robert Yildiz (rechts)
  • Die U9 in ihren neuen Dressen mit Trainer Rene Walter (links) und Sponsor Robert Yildiz (rechts)
  • hochgeladen von Edith Ertl

Künftig kickt die U9 des FC Copacabana Kalsdorf in rot-weißen Dressen.
Ermöglicht hat das Robert Yildiz, der die fußballbegeisterte Mannschaft neu eingekleidet hat. „Die sportliche Jugend gehört gefördert“, sagt der Unternehmer von OXYD, dessen Modegeschäfte für Young Fashion im Grazer Citypark und Glockenspielplatz Damen und Herren mit Street- und Jeanswear anzieht. „Unser Sohn Fabio spielt in der Mannschaft, ich habe gesehen, wie engagiert sich Trainer Rene Walter um die Kinder annimmt und diese für Sport begeistern kann“, sagt der Kalsdorfer Sponsor. Nach der Sommerpause haben die jungen Kicker ihr Training wieder aufgenommen. Erstmals sind in der U9 in Kalsdorf nur Buben am Ball.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.