Maxi-Gaudi am Bramac Circuit in Wünschendorf

Das Team "Tom Turbo" (Nr. 52) hatte in der Standardklasse die Nase vorne.
124Bilder
  • Das Team "Tom Turbo" (Nr. 52) hatte in der Standardklasse die Nase vorne.
  • hochgeladen von Johann Berger

Mit Spannung wird jedes Jahr das Maxi Gaudi Rennen in Wünschendorf erwartet. Heuer hat der Zweiradclub "Bist du Moped" mit Franz Pollhammer und seinem Team dieses Rennen bereits zum elften Mal organisiert. Nach den Trainings- und Vorläufen am Vormittag starteten die Teams in ein spannendes Rennen über drei Stunden. Der etwa 1km lange Kurs stellte nicht nur für die Fahrer eine Herausforderung dar, auch die Maxi-Mopeds wurden bis an ihre Leistungsgrenzen ausgereizt. Bgm. Werner Höfler hatte die Ehre, die Start- und Zielflagge zu schwingen. So siegte in der offenen Klasse das Team "Speed Power" vor dem Team "Hofstadler Racing Team" und "Ruby Motorsport 11". In der Standardklasse verdrängte das Team "Tom Turbo" die "Uponor's" und das Team "Green Racerz Reloaded" von den Plätzen.

Autor:

Johann Berger aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.