WK-Wahl: Jetzt wählen die Unternehmer

Die Unternehmer können ihre Vertreter wählen.
  • Die Unternehmer können ihre Vertreter wählen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Alle fünf Jahre ist es so weit: Im März gehen nicht nur die Gemeinderatswahlen über die Bühne, mit den Wirtschaftskammerwahlen sind auch Unternehmer aufgerufen, ihre Branchenvertreter zu wählen, damit Kammern und die 94 Fachorganisationen ihre Anliegen und Wünsche umsetzen können. Die Vertreter werden also selbst bestimmt.

Wahlberechtigt sind Unternehmer, die zum Stichtag am 22. November 2019 Mitglied einer Fachorganisation waren beziehungsweise sind. Gut fünf Prozent der Österreicher sind unternehmerisch tätig, 77.057 steirische Unternehmer können wählen gehen.

Die persönliche Stimmabgabe findet in Graz-Umgebung am 3. März von 9 bis 19 Uhr, am 4. März von 9 bis 19 Uhr und am 5. März von 7 bis 15 Uhr in folgenden Wahllokalen statt:

  • Deutschfeistritz: Gasthaus zum goldenen Hirsch, Kleinstübing 2, 8114 Stübing;
  • Eggersdorf: Niederleitners Schöckllandhof, Rabnitzstraße 25, 8063 Eggersdorf bei Graz;
  • Feldkirchen: Herbert’s Stubn, Aufelderweg 24, 8073 Feldkirchen bei Graz.

Mit Wahlkarte wählen

Alternativ zur persönlichen Stimmabgabe forciert die WK die Briefwahl. Einen Wahlkartenantrag kann man unter www.wko.at/service/stmk/wahlkarte-anfordern-stmk.html anfordern. Dabei wird zwischen Einzelunternehmen und Gesellschaften unterschieden. Dieser Antrag muss unterfertigt ans Wahlbüro zurückgeschickt werden. Mittels Wahlkartenantragsformular wird eine Wahlkarte zugesandt. In dieser enthalten sind pro Berechtigung ein Stimmzettel und ein Stimmzettelkuvert. Man kreuzt den Stimmzettel an, verwendet pro Stimmzettel ein Stimmzettelkuvert und steckt alle Stimmzettelkuverts in die Wahlkarte. Diese befüllte und unterschriebene Wahlkarte wird in den Postkasten geworfen. Die Wahlkarte muss spätestens am 28. Februar bei der Hauptwahlkommission eingelangt sein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen