16.10.2014, 18:00 Uhr

Erzählcafé in Puch erfolgreich gestartet

Die Mitwirkenden Christa Sperl, Roswitha M. Windisch-Schnattler, Elfi Schweiger, Erika Pammer, Andrea Moser. (Foto: kk)
Puch Bei Weiz: Puch bei Weiz | Bei der Auftaktveranstaltung für das Erzählcafé im Betreuten Wohnen Puch bei Weiz haben rund 45 Personen von jung bis alt gemeinsam gesungen, gelacht, gerätselt, gegessen, geturnt und geredet. Auch die Ehrengäste darunter Gerlinde Schneider, Pfarrer Johann Leitner und Ernst Kreimer vom Sozialhilfeverband Weiz amüsierten sich sichtlich.
Die Gastgeberin Christa Sperl, Seniorenbetreuerin des Betreuten Wohnens in Puch bei Weiz, lud für die Auftaktveranstaltung des Erzählcafés als Moderatorin Roswitha M. Windisch Schnattler. Sie verschaffte sich und den Personen, die sich aus dem Publikum zu Wort meldeten, spontan mit einem Papierblumen-Mikrofon Gehör. Das gemeinsame Lachen war vorprogrammiert.
Besonders spannend war die Herausforderung für die Jugendlich aus der Jungscharr, die mit ihrem Leiter Markus Ilzer der Einladung folgten. Sie übersetzten Mundartwörter der SeniorInnen des Betreuten Wohnens und später aus dem Publikum in Hochdeutsch. Es wurde festgestellt, dass die Pucher Jugend mit der „alten“ Mundart sehr vertraut ist. Selbst den Mundartreim von Ernst Kreimer konnten sie gemeinsam übersetzen.
Weitere Höhepunkte des heiteren Nachmittages waren die Vertiefung von Elfi Schweiger und Erika Pammer über die Wirkung von Gesang und Körpersprache. Mit gemeinsamen Singen und Aktivierung von Druckpunkten am eigenen Körper sorgten die beiden Betreuerinnen der Tagesbetreuungsstätte für viel Stimmung.

Jeden ersten Dienstag im Monat ab 14 Uhr wird das Erzählcafé im Betreuten Wohnen Puch bei Weiz für alle Gesprächigen und Lachmuskeltrainierten von Christa Sperl angeboten – Ganz nach dem Motto „Beim Red’n kumman d´Leit zamm“. Weitere Informationen unter 0676/57 77 550.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.