07.08.2018, 15:35 Uhr

Eine Purkarthofer-Torte auf der Reise nach Schladming

Das Purkarthofer-Team um Jacqueline Trummer, Klaus Purkarthofer, Hermine Kurzmann und Marlies Walter mit dem süßen Kunstwerk.
166 Eier, sechs Kilo Zucker, vier Kilo feinste Schokolade, 2,8 Kilo Butter sowie Mehl, zwei Kilo fruchtige Marmelade und viel Herzblut – das sind die Zutaten zu jener 90 mal 40 Zentimeter großen Torte, die in der Fernitzer Konditorei vom Top-Team rund um Klaus Purkarthofer produziert wurde. Das Kunstwerk ging nach Schladming, wo Auftraggeber Klaus Leutgeb, Georg Bliem und viele Gäste die Meistertorte bestaunten. Kurios: Der Transport von Fernitz auf die Schafalm war mindestens so eine Herausforderung wie die Zubereitung …
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.