14.10.2014, 17:08 Uhr

Heer und Land motivierten Jugendliche zum Sporteln

In Feldbach lud u.a. Elisabeth Meixner, Präsidentin des Landesschulrats (3.v.r.) zum Schulsporttag ein. (Foto: KK)
Der 15. Steirische Schulsporttag fand im Feldbacher Freizeitzentrum statt. Rund 3.000 Schüler aus der ganzen Steiermark nahmen teil. Gemeinsam mit Betreuern und Trainers hatten sie die Möglichkeit, über 30 Sportarten auszuprobieren. Ziel des Schulsportages ist laut den Verantwortlichen, die Freude an der sportlichen Betätigung bei den Jugendlichen zu wecken. In Feldbach versuchten sich die Schüler unter anderem in den Sportarten Basketball, Klettern, Judo, Reiten, Skibob, Tennis und Volleyball. Für die Organisation des Events zeichneten das Land Steiermark und das Bundesheer verantwortlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.