31.03.2016, 00:00 Uhr

In Wundschuh darf mit den Dorfkomödianten gelacht werden

In Wundschuh darf mit den Dorfkomödianten gelacht werden.
In Wundschuh sorgen die Dorfkomödianten für Heiterkeit. Unter der Regie von Franz Schnabel bringen die Laienschauspieler die Komödie „Wenn einer eine Reise tut“ auf die Bühne des Wundschuher Sport- und Kulturheims. Für Lachschlager sorgen Samy Wade und Josef Alter, die es im Stück gemeinsam zur Kur nach Schwanberg zieht. Mit morgens Fango, abends Tango ist für die ergrauten Casanovas Schluss, nachdem ihre Bühnen-Ehefrauen ganz andere Pläne schmieden. Premiere am 15. April um 19.30 Uhr, weitere Aufführungstermine 16., 17. und vom 22. – 25. April. Kartenreservierung 0680/1206812, www.diedorfkomoedianten.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.