28.06.2017, 00:00 Uhr

Oberkrainer beim Aufbartholomäern

Echte Oberkrainermusik ist ein Höhepunkt beim Aufbartholomäern. (Foto: KK)
Am Sonntag, 2. Juli wird ab 11:00 Uhr das Festzelt in Sankt Bartholomä zum Treffpunkt der Region. 15 Vereine laden beim Aufbartholomäern zur kulturellen und kulinarischen Meile und tischen von der Strudelsuppe bis zum Rehgulasch heimische Spezialitäten auf. Musikalisch eröffnet um 11.00 Uhr der Musikverein St. Bartholomä den Konzertreigen, ab 13.00 Uhr übernimmt die Bartholomäer Kirchtagsmusi. Als absolutes Highlight ist ab 14:00 Uhr das Oberkrainer-Ensemble Zupan zu Gast. „Diese Oberkrainer-Gruppe spielt in exakt gleicher Besetzung wie seinerzeit Slavko Avsenik“, sagt Oberkrainer-Experte Franz Hiden. . Um 13.00 Uhr gibt es eine Vorführung der Feuerwehr St. Oswald b.Pl. - St.Bartholomä, anschließend können die Kinder mit dem Tanklöschfahrzeug eine Runde mitfahren. Kuh-Roulette, Hubschrauber Rundflüge, Kunsthandwerk aus der Region und ein umfangreiches Kinderprogramm komplettieren das Festprogramm bei freiem Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.