25.10.2017, 00:00 Uhr

Selber machen ist cool

Harald Rieder erklärte der Jugend den Umgang mit Werkzeug und übte einfache Heimwerkerarbeiten.

Was interessiert die Jugend in ihrer Freizeit? Hammer, Säge und Bohrer gehören dazu und faszinieren auch die Mädchen. Mit einem „Do it yourself-Workshop“ stellte sich der Schulwart der NMS Gratwein Harald Rieder für den Jugendtreff ClickIn in den Dienst der guten Sache.

Erst wurden unterschiedliche Werkzeuge und die Sicherheitsmaßnahmen erklärt, dann ging es an die Arbeit. Nägel einschlagen und Bilder aufhängen, aber auch Nägel aus der Wand ziehen, ein Stück Holz sägen oder Löcher bohren machte den Kids Spaß. Als nächstes steht im ClickIn Gratwein-Straßengel Musik am Programm. Im Rahmen der Kinder UNI wird ab 6. November mit den Teilnehmern ein eigener Song kreiert. www.clickin.cc.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.