20.12.2017, 00:01 Uhr

Weihnachtskonzert der NMMS Gratwein

v.l.n.r. Magdalena Nothdurfter, Hannah Kogler, Mathias Zangl, Daniel Ofner, Raphael Rumpl und Marlon Kapun als Hirten im Krippenspiel. (Foto: Weingrill)
Die Neue Musikmittelschule Gratwein stellte in einem beeindruckenden Weihnachtskonzert die Talente ihrer Schüler in den Vordergrund. Den Auftakt machten die Turmbläser unter der Leitung von Karl-Heinz Zapfl. Die 1a führte das von Lehrer Wolfgang Wabscheg komponierte Krippenspiel „Folgt dem Stern“ auf. Chor, Solisten und Ensembles der Musikklassen begeisterten mit traditionellen und modernen Liedern zu Weihnachtszeit und wurden dabei vom kleinen feinen Orchester der Lehrer begleitet. Für die Pausen-Kulinarik sorgte der Elternverein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.